Skip to main content

Helfer im Schiessbetrieb

Jugendliche, Pensionierte, Hausfrauen und Arbeitslose - kurz: Alle, die etwas Zeit aufbringen können und gerne einen oder mehrere Tage im Schiessstand verbringen würden, helfen uns beim 26. Zürcher Kantonalschützenfest.

Einsatz-Zeiten: 15.-18 Juni, 22.-25. Juni, 29. Juni-1. Juli

Vorkenntnisse sind nicht notwendig, aber Aufmerksamkeit und freundliches Verhalten. Sie werden ausgebildet und angeleitet durch professionelle Schützenmeister.

Sie erhalten ein Taschengeld von CHF 30.00 pro Tag, sowie Znüni, Mittagessen und Zvieri. Zufriedene Schützen geben gerne auch ein Trinkgeld.

Alle erhalten ein T-Shirt und leihweise einen Gehörschutz.

Helfer im Schiessbetrieb

Zürich
Unregelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 25.03.2018