Zum Hauptinhalt springen

Freizeit und Schule – wie sieht das in der Schweiz aus?

Die tibetische Familie G. lebt mit ihren beiden Kindern (7- und 4-jährig) in Suhr. Die Mutter arbeitet Teilzeit und sie wünschen sich jemanden, der sie im Alltag bei ihrer Integration begleitet. Einerseits wünschen sie sich jemanden, der sie bei Fragen rund um die Schule unterstützt (Informationen der Schule verstehen und sich orientieren) aber auch in der Freizeit etwas mit ihnen unternimmt und ihnen aufzeigen kann, welche Möglichkeiten es für Familien und Kinder gibt.

Gesucht wird innerhalb vom Mentoringprojekt «Co-Pilot» eine Person, welche die Familie G. bei schulischen Themen unterstützt und auch gerne die Schweizer Kultur etwas näher bringt. Schön wäre eine Person mit Kindern, ist aber nicht zwingend.

Freizeit und Schule – wie sieht das in der Schweiz aus?

Suhr
Aarau
Buchs
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 30.05.2024

Jetzt Job teilen