Zum Hauptinhalt springen

Freiwillige*r für Fahrdienst Gottesdienstbesucher*innen

Die Pfarrei St. Franziskus in Zollikofen bietet einen Fahrdienst durch freiwillig Engagierte für Gottesdienstbesucher*innen mit Gehbeeinträchtigungen an. Gefragt ist ein Engagement ca. 1 x im Monat für ca. 2 Stunden.  

Einsatzort: Moosseedorf – Urtenen-Schönbühl- Zoolikofen

Start und Ende des Einsatzes: Ab sofort

Anforderungsprofil: 

  • Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Verschwiegenheit und Verlässlichkeit
  • Respektieren anderer Werte und Normen
  • Bereitschaft, mit der zuständigen Kontaktperson zusammen zu arbeiten
  • Führerausweis
  • Eigenes Auto

Was Sie von uns erwarten können: 

  • Sinnvolle Tätigkeit
  • Begleitung und Betreuung durch die zuständige Kontaktperson (Sozialarbeiterin)
  • Austausch mit anderen Freiwilligen, wenn gewünscht
  • Dankesanlass
  • Einsatzbestätigung
  • Spesenentschädigung gemäss internem Reglement
  • Versicherungsdeckung während des Einsatzes

Mehr Informationen erhalten Sie gerne unter 031 910 44 03 oder bei S. Rui, Pfarrei St. Franziskus, Stämpflistrasse 26, 3052 Zollikofen sowie bei der Fachstelle Sozialarbeit, Barbara Petersen,

Freiwillige*r für Fahrdienst Gottesdienstbesucher*innen

3302 Moosseedorf
3322 Urtenen-Schönbühl
3052 Zollikofen
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 09.10.2019