Zum Hauptinhalt springen

freiwillige Leiterin – Herisau youth

roundabout ist ein mädchenspezifisches Tanzangebot des Blauen Kreuzes im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention. Es ist für alle Mädchen und junge Frauen zugänglich, unabhängig ihrer kulturellen oder religiösen Zugehörigkeit und will die Voraussetzungen für eine stabile Gesundheit und Lebensführung im weiteren Leben schaffen.

Ab Sommer 2024 oder nach Absprache suchen wir Unterstützung für das bestehende Leiterinnen-Team in Herisau.

Training

Ein Training besteht aus einem Tanztraining von ca. 60 Minuten und einem gemütlichen Teil von 15-30 Minuten. 

Deine Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung des Tanztrainings und des gemütlichen Teils
  • Ansprechperson und Vorbild für die Teilnehmerinnen
  • Begleiten der Gruppe an gelegentliche Auftritte an Abenden oder Wochenenden

Anforderungen

  • Du bist bereit, dich freiwillig zu engagieren und wöchentlich ein Gruppe zu leiten.
  • Du bist weiblich und mindestens 16 Jahre alt.
  • Du tanzt regelmässig. 
  • Du arbeitest gerne mit Mädchen und jungen Frauen von 12-20 Jahren und hast Lust, ihnen die Freude am Tanzen weiterzugeben.

Wir bieten:

  • einen geschützten Rahmen, um Unterrichtserfahrungen zu sammeln
  • kostenlose interne Schulungen und Unterrichtsmaterial (inkl. Choreografien)
  • eine Begleitung und Einführung durch die kantonale Leitung
  • einen Nachweis für dein Dossier "freiwillig engagiert"

Hast du Interesse? Dann kontaktiere uns gerne:

Carmen Ruf, kantonale Leiterin St. Gallen-Appenzell
carmen.ruf@blaueskreuz.ch
071 231 00 41 / 076 730 64 85

freiwillige Leiterin – Herisau youth

Herisau
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 05.04.2024

Jetzt Job teilen