Zum Hauptinhalt springen

Freiwillige gesucht für diverse Aktivitäten mit den Flüchtlingen im Bundesasylzentrum Guglera in Giffers (FR)

Der Verein « Flüchtlinge Willkommen im Sensebezirk » ist eine Gruppe von Menschen aus dem Sensebezirk und der Umgebung, denen Gastfreundschaft und Offenheit gegenüber Flüchtlingen wichtig ist. Wir wollen mit Flüchtlingen, die im Sensebezirk leben, insbesondere im Bundesasylzentrum Guglera, das seit dem 2. April 2018 eröffnet ist, Kontakt und Austausch pflegen. Wir versuchen den Bewohner*innen des Asylzentrums als Menschen zu begegnen, damit für sie auch positive Erfahrungen in diesen Momenten möglich werden. Diesen Kontakt und Austausch pflegen wir mittels Spiel- und Bastelnachmittagen mit den Kindern, Abendspaziergängen mit allen Interessierten, kulturellen Anlässe mit lokalen Kulturschaffenden oder Ausflügen in der Region.

Für diese verschiedenen Aktivitäten sind wir angewiesen auf Freiwillige, die uns unterstützen und mit den Flüchtlingen den Kontakt durch das Gespräch und das Spiel suchen.

Die Aktivitäten dauern jeweils zwei Stunden und finden in oder um das Bundesasylzentrum Guglera in Giffers statt. Beim ersten Mal können neue Freiwillige mit bereits erfahrenen Freiwilligen mitmachen im Sinne eines Schnuppereinsatzes.

 

Zusammenfassend die verschiedenen Aktivitäten, welche der Verein FWiS anbietet:

- Kinderateliers am Nachmittag (Spielen, in den Wald, basteln, zeichnen etc.)

- Abendspaziergänge in der Umgebung

- Abendtreffs bei schlechtem Wetter (Spielabend im Asylzentrum drinnen)

- Kulturtreffs (kulturelle Anlässe mit lokalen Kulturschaffenden wie eine Tanzgruppe, eine Musikgesellschaft, eine Band, ein Chor etc.)

Freiwillige gesucht für diverse Aktivitäten mit den Flüchtlingen im Bundesasylzentrum Guglera in Giffers (FR)

1735 Giffers
Einmaliger Einsatz, Regelmässiger Einsatz, Unregelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 22.05.2024

Jetzt Job teilen