Zum Hauptinhalt springen

Deutschlehrer*in

In der Paroisse catholique de langue française in Bern findet einmal wöchentlich ein Deutschkurs für Personen mit Muttersprache Französisch statt. Zur Unterstützung des freiwilligen Teams wird eine weitere Person für den Deutschunterricht (Niveau A1 bis ca. B1) mit ca. 6-12 Teilnehmern gesucht.

Pensum: Wöchentlich, Mittwochnachmittag zwischen 13-15 Uhr

Start: Ab sofort

Einsatzort: Stadt Bern - Zentrum am Bahnhof

Anforderungsprofil:

  • Kontaktfreudigkeit und Einfühlsamkeit
  • Verschwiegenheit und Verlässlichkeit
  • Respekt gegenüber anderen Werten und Normen
  • Geduldig und bodenständig
  • Unterrichtserfahrung in Deutsch als Fremdsprache
  • Französischkenntnisse

Was Sie von uns erwarten können:

  • Einblick in andere Lebenswelten
  • Professionelle Begleitung durch die Sozialarbeiterin der Pfarrei
  • Sorgfältige Einführung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Austauschtreffen mit anderen Freiwilligen
  • Spesenentschädigung und Versicherungsabdeckung
  • Einsatzbestätigung (DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT)

Kontakt: Nicole Jakubowitz Sozialarbeiterin, Paroisse catholique de langue française de berne, 031 313 03 41, Dienstag bis Freitag

Deutschlehrer*in

Bern
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 28.02.2019