Zum Hauptinhalt springen

Begleitung einer Gruppe ins Hallenbad KSS

Wir sind eine Gruppe von 9 Personen die alle zwei Wochen, an einem Donnerstag von 18:30 Uhr bis ca.21:00 Uhr das Hallenbad in Schaffhausen besucht. Sie begleiten uns zusammen mit 1 - 2 Mitarbeitern aus der Stiftung Ungarbühl auf der Reise mit Bussen ins Hallenbad, beim Umziehen in der Kabine. Im Hallenbad gibt es vor allem viel zu plaudern oder Begleitung beim «sprudeln» oder sicher fortbewegen. Meist gehen wir danach auch noch etwas trinken.

Wenn Sie schwimmen können, sich selber sicher fortbewegen können und Freude an der Begleitung unserer Gruppe haben freuen wir uns wenn Sie uns bei einem Probetreffen besuchen. Ihnen entstehen keine Spesen und Sie werden für Ihre Aufgaben angeleitet. Ein Führerausweis der Kat. B (Auto) ist nicht Voraussetzung doch sehr willkommen.

Begleitung einer Gruppe ins Hallenbad KSS

Schaffhausen
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 07.12.2018