Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam mittagessen

Die Stiftung Ungarbühl ist ein Lebensort in Schaffhausen für erwachsene Menschen mit einer Entwicklungsbeeinträchtigung. Wir bieten diesen Klientinnen und Klienten Raum und Begleitung zum "Wohne", "Schaffe" und für "Freiziit".

Für die unterstützende Begleitung von Klienten während des Mittagessens jeweils am Donnerstag, wöchentlich oder 14 tägig würden sich die Klienten auf eine fröhliche, ggf. im Umgang mit Menschen mit einer Beeinträchtigung erfahrene Person sehr freuen.
Ihre Mitarbeit gestaltet sich zusammen mit dem Personalteam in der Zeit von 12.00 bis 14:00. Anleiten, evtl. Eingeben von Mahlzeiten, Unterstützung beim Zähneputzen und bei Bedarf Animation zum Relaxen oder bei einem Spiel würde den Alltag der Klienten sehr bereichern.

Sie erhalten eine Einführung in diese Tätigkeit, eine feste Ansprechperson und die Rückerstattung Ihrer Auslagen und Spesen. Ausserdem haben Sie die Möglichekit, bei Personalanlässen und internen Schulungsangeboten der Stiftung Ungarbühl teilzunehmen.
Durch diese Arbeit ermöglichen Sie unseren Klienten ein Stück mehr Teilhabe am gesellschafltichen Leben und Sie werden selbst wertvolle Erfahrungen daraus mitnehmen.

Entspricht dieses Inserat Ihren Vorstellungen einer freiwilligen Tätigkeit? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung und vereinbare gerne ein Kennenlern-Gespräch.

Stiftung Ungarbühl
Louisa Bartsch
Ungarbühlstrasse 12/14, 8200 Schaffhausen
052 630 66 01 / louisa.bartsch@ungarbuehl.ch
http://www.ungarbuehl.ch

Gemeinsam mittagessen

Schaffhausen
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 01.07.2019