Skip to main content

Bahnhofpatenschaft Heerbrugg

Im Rahmen des Präventionsprogrammes RailFair sind die SBB und die Gemeinde Au eine Partnerschaft eingegangen. Sie haben gemeinsam die Trägerschaft für eine Bahnhofpatenschaft in Heerbrugg übernommen, welche im Mai 2011 eingeführt wurde und zum Ziel hat, am Bahnhof Heerbrugg ein gutes Klima zu schaffen und auch kleine Hilfestellungen für Kundinnen und Kunden leisten.
Es ist auch eine Gelegenheit, Neues zu lernen, Erfahrungen zu sammeln und die eigene Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit weiter zu entwickeln. Als zukünftige Patin oder Pate werden Sie durch erfahrene Fachleute auf die Aufgabe vorbereitet.
Die Einsätze erfolgen jeweils am Abend und dauern ca. 2 – 3 Stunden.
Auskünfte oder Anmeldung bei:
www.railfair.ch, bahnhofpaten@au.ch
oder Telefon 079 432 04 88 (Walter Schwendener)
www.bahnhofpaten-heerbrugg.ch

Bahnhofpatenschaft Heerbrugg

St. Margrethen
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 14.04.2018